News

< Lesung im kulturWERKwissen

Schlöndorff Eco Carrière in München

19.11.2010

Am Freitag, den 19. November, treffen sich Umberto Eco und Jean-Claude Carrière im Rahmen des Literaturfestes München zu einem Gespräch über ihre Liebe zum Buch, die Faszination von Bibliotheken und das Buch als Sammel(wut)objekt, Kunst- und Kulturgut. Das Gespräch wird moderiert von ihrem gemeinsamen Freund Volker Schlöndorff.

Ort: Ludwig-Maximilians-Universität München, Aula

Beginn: 18 Uhr