News

< Blechtrommel Directors Cut München

Blechtrommel - Director's Cut auf DVD

15.07.2010

Am 15. Juli erscheint bei Kinowelt der Director's Cut der "Blechtrommel" auf DVD und Blue-Ray. Die Extras enthalten unter anderem eine Einführung von Volker Schlöndorff zum Director's Cut und ein Making of der Neusynchronisation.

Christiane Peitz schreibt im Tagesspiegel: "Was ist nun anders in der Langfassung? Sie verankert Oskars Geschichte in der Zeitgeschichte, über Wochenschau-Einschübe vom Kriegsbeginn, der Landung in der Normandie oder der Flucht aus Ostpreußen - was eigentlich gar nicht nötig ist. Was den „Director's Cut" jedoch lohnt, ist die politische Zuspitzung und der größere surrealistische Touch. Mehr Irritation, mehr Momente, die den kaschubischen Ton konterkarieren."